header
Weihnachtskrippe - Gesellschafts: Verein Wenns von 1860
navigation
  • Krippenverein
  • Krippenmuseum
  • News
  • Bilder
  • Veranstaltungen
  • Kurse - KV Wenns
  • Kurse - Peter Riml
  • Kurse 2016
  • Krippenbaumeister
  • Kontakt
  • Links
  • Gästebuch
  • Rückblick
  • Krippenbuch
  • Administration
  • Startseite
  • Krippenbuch "Ein Stern ging auf"

     "Ein Stern ging auf..."                               

    150 Jahre Weihnachtskrippe - Gesellschafts: Verein Wenns von 1860 

    So erwartungsvoll wie mit dem Titel dieses Buches, verhält es sich auch mit dem Krippenwesen in Wenns. Ein verheißungsvoller Beginn und dann; uneingeschränkte Freiheit für Phantasie und Kreativität. Ich glaube, so sehen es die Wenner Krippenfreunde schon seit 150 Jahren. Seit der mutigen Vereinsgründung im Jahre 1860 ist der „Weihnachtskrippe-Gesellschafts:Verein Wenns" beharrlich und unbeirrbar den Weg der Krippe gegangen. „Altes bewahren und Neues erfahren" – „In jede Familie ein Krippe“, „Die Liebe der Heiligen Nacht weiterzugeben, das ist unsere Sendung“, das sind nur einige Grundsätze der Krippeler in unserem Ort. Üblicherweise erscheint in einem Jubiläumsjahr aus gegebenem Anlass meistens eine Festschrift in der sich die Vereinsarbeit widerspiegelt. Um die traditionsreiche, 150-jährige Historie des Vereines ausführlicher präsentieren zu können, haben sich die Vereinsverantwortlichen entschlossen, dieses Buch zu veröffentlichen. Es soll allen interessierten Lesern und Krippenfreunden einen kleinen Einblick in die Vereinschronik ermöglichen. Interessante und humorvolle Begebenheiten, außergewöhnliche Bräuche und nicht alltägliche Titel wollen wir ihnen genauso näher bringen, wie Daten und Fakten zu den bekanntesten Wenner Krippenkünstlern. Über 100 Farbaufnahmen von älteren und neueren Krippen aller Stilrichtungen, veranschaulichen die enorme Vielfalt und Schaffenskraft der Wenner Krippenfreunde im Laufe der letzten 150 Jahre.
    Beim Lesen und Betrachten dieses Buches wünsche ich allen Krippenfreunden viel Freude und Entspannung und lade sie ganz herzlich zum „Krippenschauen“ nach Wenns ein.
     
    Gloria et Pax
    Peter Riml
     
      
    Gerne senden wir ihnen auf Wunsch das Buch per Post zum Preis von € 23,- zuzüglich Portokosten zu.

    Ein kurzer Blick in das neue Krippenbuch